Prävention & Beratung

Wie wichtig ist Ihnen Ihr Körper?

 

Schlechte Haltung, Bewegungsmangel, langes Sitzen oder Stehen sind Ursachen für Schmerzzustände an der Wirbelsäule (Nackenschmerzen, Rückenschmerzen,etc)

 

Diese Beschwerden entstehen häufig erst nach Jahren und beeinträchtigen aber Ihre Lebensqualität. Vorbeugend können Sie etwas dagegen tun.

 

Risikofaktoren für Rückenschmerzen:

 

  • Langzeitbelastung
  • Bewegungsmangel
  • Übergewicht
  • Alter zwischen 30 - 50 Jahren
  • Fehlbelastung mit einseitger Belastung
  • Genetische Disposition
  • Falsche Ernährung
  • Rauchen
  • Psychische Belastung
  • Schwere körperliche Arbeit
  • Unzufriedenheit am Arbeitsplatz

 

Nur mit einem speziell auf sie abgestimmten Trainingsprogramm, und durch regelmäßige Kontrollen von Körperhaltung, Mobilität der Wirbelsäule und umliegenden Gelenken  können sie späteren Beschwerden effektiv entgegenwirken. 

 

"Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für

die Gesundheit aufbringt,

muß eines Tages sehr viel Zeit für

seine Krankheit opfern"

(Kneipp)