Lebenslauf

Zur Person

geboren am 28.5.1958 in Schenkenfelden, Oberösterreich, Gymnasium in Freistadt

 

Ausbildung

1976 - 1982

Medizin-Studium an der Universität Wien, Österreich

1979 - 1981

Wissenschaftliche Mitarbeit am Institut für Physiologie, Universität Wien, Österreich

1980 - 1985

Anthropologie- und Ethnologie-Studium an der Universität Wien, Österreich

 

Beruflicher Werdegang

1983 - 1986

Turnusausbildung an der KA Rudolfstiftung, Wien, Österreich

1993 - 1998

Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie im KH der Barmherzigen Brüder, Eisenstadt

1994 - 1998

Referent für Entwicklungszusammenarbeit, Auslandsbüro der Ärztekammer Wien und Österreich

1998 - 2004

Oberarzt am LKH Bad Aussee, Chirurgie

seit 2000 

Ordination in Bad Mitterndorf

seit Dez. 2004

Oberarzt am DKH Schladming, Unfallchirurgie
Leitung Schulterambulanz

seit 2013

Ordination in Leoben, ärztliche Leitung Physiotherapie ortho-unfall Institut Leoben

     

Auslandseinsätze

1985

Arzt im Medical and Social Help Project Shatila, Beirut, Libanon

1986 - 1990

Leitender Arzt im Immaculate Heart of Mary Hospital, Kilima Mbogo, Kenya

1991 - 1993

Leitender Arzt im Silveira Mission Hospital und District Medical Officer im Bikita District, Zimbabwe

1993/94

Leitender Arzt im Flüchtlingslager Kibeho, Ruanda (Hilfsprojekt ICRC und Caritas)

Zusatzausbildungen

Diploma in Tropical Medicine and Parasitology, Bernhard Nocht Institut, Hamburg, Deutschland

ÖÄK-Diplom Notarzt

ÖÄK-Diplom Neuraltherapie

ÖÄK-Diplom Manualtherapie

ÖÄK-Diplom Sportarzt